Seite wählen

 

Unser Projekt

Um diesem Problem entgegen zu wirken, entstand auf dem über 40.000 Quadratmeter großen Gelände, am Lachemer Weg ein barrierefreier ökologischer Erlebnispfad mit verschiedenen Pflanzen und Tieren. Im Herbst 2020 wurde der ökologische Erlebnispfad um einen Baumpfad ergänzt. Hierbei wurden ein Teil des wunderschönen alten Baumbestandes beschildert.

Kostenlose Tour anfragen

Von Mai bis September können Kindergruppen (ab 3 Jahren, bis max. 25 KInder) eine kostenlose Führung durch den ökologischen Nischen Pfad buchen. Geführt werden Sie von Nedim Isiktan, einem Bewohner der Einrichtung. Eine Führung ist kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kostenlose Tour anfragen

Über uns

Das Städt. Behindertenzentrum Dr. Dormagen-Guffanti in Köln-Longerich ist eine vollstationäre Einrichtung, die Menschen mit schweren Mehrfachbehinderungen ein Zuhause bietet. Das Leben in unserem traditionsreichen Haus gestaltet sich in familienähnlichen Kleingruppen. Schwerpunkt unserer Arbeit ist es, allen Bewohnerinnen und Bewohnern individuelle Hilfen und Betreuung anzubieten, um Unterstützung beim möglichst selbstständigen Leben und bei der Integration zu leisten.

…mehr Infos über uns

Der ökologische Lehrpfad

Von Mai bis September können Kindergruppen (ab 3 Jahren, bis max. 25 KInder) eine kostenlose Führung durch den ökologischen Nischen Pfad buchen. Geführt werden Sie von Nedim Isiktan, einem Bewohner der Einrichtung. Eine Führung ist kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Der Baumpfad

Im Oktober 2020 wurde, zusätzlich zum dem ökologischen Lehrpfad, ein Baumpfad auf dem Außengelände des Städtischen Behindertenzentrums Dr. Dormagen-Guffanti angelegt. Hierbei wurden einige Bäume des wunderschönen alten Baumbestandes mit Informationstafeln bestückt.