Das Heilkräuterbeet

  • Früher gab es keine Apotheken, in denen man Medikamente gegen Schmerzen oder Krankheiten kaufen konnte. Die Menschen sammelten stattdessen Kräuter aus der Natur.
  • Einige Heilpflanzen, so z.B. die Kamille, der Salbei, das Johannis- kraut oder auch die Pfefferminze, gehörten zur “natürlichen Hausapotheke” der Menschen.
  • Heutzutage werden immer noch aus vielen dieser Kräuter Salben oder Tees hergestellt.