Seite wählen

Der Megakonzern Unilever pokert um die Konsumgütersparte des Konkurrenten GlaxoSmithKline. Der Kaufpreis klingt hoch – reicht aber womöglich nicht.