Seite wählen

Beim Jahresauftakt der Linken hat Gerhard Trabert die Situation geflüchteter und armer Menschen mit der von Juden in der NS-Zeit verglichen. Damals wie heute hätten viele gewusst, was geschehe.