Seite wählen

Ein Motiv, zwei Emotionen: Familienfotos aus Izmir, geschickt an die Mutter in Berlin. Sule Atilgan-Sydogmus, 53, erzählt, weshalb die Bilder ihre Mutter noch heute zu Tränen rühren.