Seite wählen

Sieben Millionen Menschen ohne genügend Nahrung, Ärzte verabreichen abgelaufene Medikamente: Der äthiopische WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus macht Präsident Abiy Ahmed schwere Vorwürfe.