Seite wählen

Rund 500 Grüne fordern, dass Boris Palmer trotz seiner rassistischen Äußerungen in der Partei bleiben soll – schließlich sei er ein erfolgreicher Oberbürgermeister. Nun reagiert die Führung des Landesverbandes.