Seite wählen

Noch immer zieht Russland Truppen an der Grenze zur Ukraine zusammen. In Genf verhandeln jetzt Vertreter Moskaus mit Unterhändlern Washingtons über ihre Vorstellung von Sicherheit in Europa. Für den Kreml ist das ein erster Erfolg.