Seite wählen

Angesichts gewaltsamer Proteste hat Kasachstans Präsident einen Schießbefehl erteilt. Nun will Deutschland vorerst keine Rüstungsgüter mehr liefern. Die Lage im Land bleibt unübersichtlich.