Seite wählen

Im weltweit ersten Prozess um Staatsfolter in Syrien hat die Verteidigung Freispruch für Anwar R. gefordert. Er habe keine Befehlsgewalt im berüchtigten Al-Khatib-Gefängnis gehabt. Die Bundesanwaltschaft ist anderer Ansicht.