Seite wählen

Ursprünglich ging es um den Preis für Autogas, jetzt geht es um mehr. Die Führung in Kasachstan weiß nicht, wie sie auf die landesweiten Proteste reagieren soll – und auch der Kreml hat ein Problem.