Seite wählen

Dem Robert Koch-Institut wurden 18.518 Neuinfektionen gemeldet. Zudem registrierten die Gesundheitsämter 68 weitere Corona-Tote. Wegen des Silvesterfestes gehen die Experten von einer Unterzählung aus.