Seite wählen

Es schien ein Glücksfall für Emmanuel Macron: Mitten im Wahlkampf wird er Ratspräsident der EU. Doch könnte Europa diesmal kein Gewinnerthema sein – und in der Omikron-Krise ist bürgernaher Pragmatismus gefragt