Seite wählen

Ein 19-Jähriger hatte versucht, mit einer Armbrust ins Schloss Windsor einzudringen – wohl um Queen Elizabeth II. zu töten. Nun will die Regierung in London die Regeln zum Besitz und Erwerb der Waffen überprüfen.