Seite wählen

Daunte Wright war bei einer Verkehrskontrolle von der weißen Polizistin Kim Potter erschossen worden. Offenbar hatte sie ihre Waffe mit einem Taser verwechselt. Die Geschworenen in Minneapolis entschieden auf Totschlag.