Seite wählen

Während der Pandemie sind in Russland zusätzlich zu den statistisch erwartbaren Todesfällen mehr als eine Million Menschen
gestorben. Die hohe Übersterblichkeit widerspricht den Angaben der Behörden.